Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Leben
Leben in Hofheim

Stadt Hofheim sucht Helfer: Wer möchte Sommerblumen gießen?

Die Stadt Hofheim sucht engagierte Nachbarinnen und Nachbarn, welche sich um "ihr Grün" vor der Haustür kümmern. Wenn demnächst die Sonne wieder kräftig auch in der Altstadt scheint, hilft regelmäßiges Gießen den Sommerblumen in den Blumenkästen beim Blühen und Gedeihen.

Der städtische Bauhof kann etwa zwei Mal pro Woche für die Bewässerung sorgen. In einem Jahr wie dem vergangenen, wo es über Monate heiß und trocken war, wird es jedoch schon eng für die Pflanzen. Wer sich daher privat und eigeninitiativ um die Kübel vor seiner Haustür kümmern möchte, kann sich gerne ab Mitte Mai einbringen. Dann werden auch die Sommerblumen wieder gepflanzt.

Um den Überblick zu behalten, wer wo die Sommerblumen wässert, werden interessierte Anwohnerinnen und Anwohner gebeten, dies möglichst bald der Stadtverwaltung unter Telefon 06192 / 202-439 mitzuteilen. Die Stadt Hofheim dankt allen Engagierten für ihre Mithilfe.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos