Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Rathaus
Finanzen und Beteiligungen
Überörtliche Prüfberichte

Überörtliche Prüfberichte

Die überörtliche Prüfung kommunaler Körperschaften wurde dem Präsidenten des Hessischen Rechnungshofes übertragen (ÜPKKG). Der jeweils neueste Prüfbericht wird einleitend beschrieben und die Berichte stehen zu Download zur Verfügung.

196. Vergleichende Prüfung „Kommunaler Wohnungsbau“

Ziel der 196. Vergleichenden Prüfung „Kommunaler Wohnungsbau“ war die Betrachtung der Wohnungsbausituation der einbezogenen Kommunen sowie der Steuerung ihrer Wohnungsbauunternehmen im Prüfzeitraum vom 01. Januar 2012 bis zum 31. Dezember 2016.

Es wurden insgesamt 10 Kommunen geprüft und alle lagen im erweiterten Bereich des Ballungsraums Rhein-Main. In den Städten Darmstadt, Frankfurt am Main, Gießen, Hanau, Hattersheim am Main, Hofheim am Taunus, Rüsselsheim am Main und Wiesbaden ist eine gegenüber dem Betrachtungszeitraum höhere Wohnungsbautätigkeit erforderlich, um die entstandenen Wohnungsdefizite abzubauen. Das Prüfungsvolumen betrug rund insgesamt 837,3 Millionen Euro. Der Bericht informiert über die Strukturdaten zum Wohnungsbau, die Steuerung der Beteiligungen, Haushaltslage der Kommunen, Unterrichtungs- und Prüfungsrechte und gibt einen Ausblick auf die bevorstehenden Aufgaben.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos