Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Stellenausschreibung

Mitarbeiter (m/w/d) für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Die Kreisstadt Hofheim am Taunus sucht zum 1. September 2019

Mitarbeiter (m/w/d) für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

im Fachdienst „Brand- und Bevölkerungsschutz“.

Wir suchen junge Leute im Alter zwischen 18 und 27 Jahren, die Interesse an technischer und pädagogischer Arbeit für 12 Monate haben. Weiterhin sollten die Bewerber (m/w/d) bereit sein, gegebenenfalls den Grundlehrgang in der Feuerwehr zu absolvieren und Spaß an Weiterbildungen in Form von Seminaren und Lehrgängen mitbringen.

Idealerweise besitzen Sie einen Führerschein der Klasse B.

Das Freiwillige Soziale Jahr wird in Vollzeit absolviert, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 39 Stunden.

Die pädagogische Betreuung erfolgt durch den Landesfeuerwehrverband Hessen (u. a. Organisation und Durchführung der Bildungswochen, Einsatzstellenbesuche).

Wir erwarten von Ihnen selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative, Kooperations- und Organisationsgeschick.

Die Kreisstadt Hofheim am Taunus ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht, Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Behinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie an der Mitarbeit im Rahmen der Jugendfeuerwehr und der Brandschutzerziehung sowie im gesamten Bereich der Feuerwehr interessiert sind, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens

23. März 2019 

an den

Magistrat der
Kreisstadt Hofheim am Taunus
Team „Personalservice“
Postfach 13 40
65703 Hofheim am Taunus
Tel.: 06192 / 202-369 (Frau Bickermann)
Tel.: 06192 / 9678-210 (Team „Brand- und Bevölkerungsschutz“)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbung nur zurücksenden, wenn den Unterlagen ein ausreichend großer und frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden Ihre Unterlagen vernichtet. Der Datenschutz wird selbstverständlich entsprechend berücksichtigt.

Suche
Sekundärnavigation

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos