Sprungmarken

Jahrgang 2010

Gelesen am 22. Oktober 2010 mit einem Mostgewicht von 91° Öchsle. Verarbeitet und ausgebaut von der Firma Konrad Seidemann.

Da Der Weinberg außerhalb der Weinbergsrolle liegt, darf der Wein nur als Deutscher Wein bezeichnet werden. Er entspricht dennoch der Qualität einer Spätlese. Der Alkoholgehalt beträgt 12,0 % Vol., die Säure 9,5 g/l und der Restzucker 15,1 g/l.

Es wurden insgesamt 720 Flaschen abgefüllt, die ausschließlich zu repräsentativen Zwecken verwendet werden.

Das Etikett wurde gestaltet von:

Christine Eden

wurde 1978 in Landau in der Pfalz geboren und ist dort aufgewachsen.

Nach ihrem Abitur studierte sie Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Typografie und Konzeption an der Bergischen Universität in Wuppertal. Sie arbeitete für verschiedene Firmen und Agenturen als Designerin, u.a. bei Grey, Cayenne, Oktober, Vistapark, life-ness, CSL Behring.

Seit 2007 begleitet sie als freie Designerin mit Eden Kommunikationsdesign vor allem Firmengründungen.

Christine Eden ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos