Sprungmarken

Jahrgang 2012

Gelesen am 24. Oktober 2012 mit einem Mostgewicht von 97° Öchsle. Verarbeitet und ausgebaut von der Firma Konrad Seidemann.

Da Der Weinberg außerhalb der Weinbergsrolle liegt, darf der Wein nur als Deutscher Wein bezeichnet werden. Er entspricht dennoch der Qualität einer Auslese. Der Alkoholgehalt beträgt 12,0 % Vol., die Säure 6,7 g/l und der Restzucker 15,0 g/l.

Es wurden insgesamt 748 Flaschen abgefüllt, die ausschließlich zu repräsentativen Zwecken verwendet werden.

Das Etikett wurde gestaltet von:

Marcel Ammon

wurde 1988 in Frankfurt-Höchst geboren und hat sich mit seiner Familie seit seinem 16. Lebensjahr in Hofheim-Diedenbergen niedergelassen. 

Seit der 7. Klasse besuchte er das Main-Taunus-Gymnasium, welches er 2008 mit bestandenem Abitur verließ. Nach seinem Zivildienst in der Schlocker-Stiftung Hattersheim und erfolgreiche bestandener Aufnahmeprüfung an der Hochschule RheinMain begann er im Frühjahr 2010 sein Studium "Kommunikationsdesign". Nebenbei arbeitet er in einer Oersonalmarketingagentur in Wiesbaden.

Seine Freizeit gestalte er hauptsächlich mit seiner Leidenschaft zur Fotografie, dem Gestalten von Webseiten und Tanzen.

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos