Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Businessnews
Businessnews

Entspannt und schlank dank HYPNO-HOOP

Du willst abnehmen? Dich gesünder ernähren? Dich aktiv bewegen? Und erwischst Dich trotzdem immer wieder beim Naschen auf der Couch oder dem Gang zum Kühlschrank? Der Gedanke, Dich sportlich zu bewegen ist vorhanden aber Du findest einfach nicht den Anfang?

Wie schaffst Du es endlich, Deinen inneren Schweinehund zu besiegen und dabei ganz entspannt und dauerhaft ohne Druck zu sein?

!!! Probiere es aus mit einem vollkommen neuen Konzept!!! Der Kombination aus intensiver Hypnose und der aktiven Bewegung mittels Hola-Hoop-Reifen.

Sind wir doch mal ehrlich: Wäre unser inneres Wohlgefühl nicht besser, wenn wir einfach ein paar lästige Pfunde abnehmen könnten ohne uns immer wieder auf irgendwelche Diäten einlassen zu müssen? Ich erinnere mich oft an die Zeit als ich ein junges Mädchen war und 2 Wochen wenig Essen ausgereicht haben, um das Wohlfühlgewicht wieder zu erlangen. Und mit jeder Diät im Laufe des Lebens wurde das Abnehmen immer schwieriger.

Gerade in der letzten Zeit kommen viele unzufriedene Klienten in meine Hypnosepraxis im Hofheimer Innovationszentrum (HIZ) und sprechen davon, dass der Lockdown und der damit verbundene Stress, die geschlossenen Sporteinrichtungen zur Gewichtszunahme geführt haben. Aber nicht nur die Pandemie-Zeit führt zu den individuellen Problemen an Gewicht zu verlieren. Oft mangelt es an der Zeit oder an der Motivation.

Wie funktioniert Hypno-Hoop?

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und ausgebildete Hypnotiseurin bin ich davon überzeugt, dass die Kraft der Hypnose zu erstaunlichen Veränderungsprozessen führen kann. Die Anwendungsmöglichkeiten der Hypnosetherapie sind so individuell wie ein jeder Mensch. Die Hypnose ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren, dass man mit Hilfe einer sinnvollen Behandlungsstrategie einen abnehmförderlichen Effekt in seinem vollen Umfang erzielen kann. Mit Hilfe der Hypnose werden bestehende Verknüpfungen überprüft und zur Ressourcenveränderung angestrebt. Der Zustand in der Hypnose – auch Trance genannt – fühlt sich sehr entspannt an. Die Aufmerksamkeit wird nach innen gerichtet. Mit der Hypnose können innere Veränderungsprozesse angestoßen werden, die den Körper daran hindern, dauerhaft abzunehmen. Auch Schilddrüsenprobleme, der typische Jojo-Effekt, Süßigkeiten widerstehen zu können oder den Stoffwechsel zu aktivieren – all diese individuellen Themen können in die Hypnose zur Gewichtsreduktion einfließen.

Viele meiner Klienten haben in der Kindheit ihre Hüften mit den Hula-Hoop-Reifen geschwungen. Damals des Spiels und Spaßes wegen. Zu Zeiten des Lockdowns hat sich dieses „alte“ Sportgerät zu einem Fitnesstrend entwickelt. Und das nicht ohne Grund: Studien haben gezeigt, dass man in einer Stunde „hullern“ zwischen 400 und 600 Kalorien verbrennen kann, was dem Joggen oder anderen Ausdauersportarten sehr nah kommt. Zudem wird bei regelmäßigem Training einerseits die Muskelmasse im Rumpfbereich deutlich erhöht, das Bauchfett verringert und die „typischen Problemzonen“ rund um den Bauch deutlich definiert. Es fördert die Durchblutung und die Körperhaltung verbessert sich. Viele Frauen sprechen davon, dass sich positive Veränderungen im Beckenbodenbereich sowie im Sexualleben seit dem regelmäßigen Training mit dem Hula-Hoop-Reifen ergeben haben.

Und genau dort knüpfen wir an!

Wir kombinieren die Kraft der Hypnose mit dem Hula-Hoop um langfristig und erfolgreich das Essverhalten und die Aktivität zu ändern, sodass Sie lästige Pfunde verlieren können. Schon während der Hypnosesitzung werde ich in Ihrem Unterbewusstsein verankern, dass mit jedem „hullern“ Ihr Essverhalten und die sportliche Bewegung zum Abnehmen animiert werden.

Ablaufplan:

In einer ersten Anamnesesitzung gestalten wir Ihren individuellen Ablaufplan und werden besprechen, welche rückblickenden Verhaltensweisen sie am Abnehmen oder der mangelnden Bewegung gehindert haben. In dieser Sitzung beginnen wir auch bereits mit der ersten Hypnose und dem ersten „Üben“ mit einem Hula-Hoop-Reifen. Ich habe zwei Exemplare bei mir in der Praxis, so dass wir gemeinsam die ersten Hüftschwingungen probieren und ich Ihnen Anfängertipps geben kann. Zudem erhalten Sie an diesem ersten Tag ein Konzept für Selbsthypnose sowie Hausaufgaben. Wir sehen uns mindestens viermal in einem etwa 10-Tage-Rhythmus bei mir in der Praxis. Sie sind dann in der Lage, sich selbst in einen hypnotischen Zustand zu bringen um für Ihren Erfolg auch ohne mich weiter zu arbeiten. In der Zwischenzeit werden Sie bemerken, dass die Hypnose, sowie ihre Hausaufgaben und die Selbsthypnose, Ihre ersten Erfolgsgeschichten mit sich bringt.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam die Pfunde mit HYPNO-HOOP anzugehen!

Selbstverständlich können Sie mich auch zu anderen Hypnose-Themen außerhalb der Gewichtsreduktion ansprechen. Ich befinde mich im Hofheimer Innovationszentrum (HIZ) und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Hypnosepraxis Alexandra Procher

Heilpraktikerin für Psychotherapie

www.hypnose-procher.de

 

 

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos